Deutschland ist trauriger Rekordhalter bei der Belastung der Arbeitnehmer mit Steuern und Abgaben. In keinem anderen OECD-Land werden die Leistungsträger der Gesellschaft derart zur Kasse gebeten wie bei uns. Deshalb wollen wir die Sozialabgaben dauerhaft auf 40% begrenzen, damit den Faktor Arbeit bezahlbar halten und eine Abwanderung von Arbeitsplätzen verhindern.
Am 26. September geht es um #Deutschland. Persönliche Freiheit und ein Festhalten am Fundament der Sozialen Marktwirtschaft gibt es nur mit der Union. Daher: Zur #Bundestagswahl beide Stimmen für die #CDU und für ein modernes Deutschland.

« Volles Programm mit Klaus-Peter Willsch in Niedernhausen. Absage CDU Niedernhausen Sommerfest. »