In der Krise gemeinsam für Niedernhausen anpacken.

CDU Niedernhausen beteiligt sich an landesweiter Mitmach-Aktion „#GeradeJetztCDU

Niedernhausen. Die CDU Niedernhausen beteiligt sich an der landesweiten Mitmach-Aktion „#GeradeJetztCDU“. Der CDU Vorsitzende Lothar Metternich betont: „Wir alle erleben in diesen Wochen und Monaten schwierige Zeiten. Das Corona-Virus stellt auch uns in Niedernhausen vor große Herausforderungen. Klar ist: Diese Krise können wir nur gemeinsam meistern – deshalb müssen wir jetzt ganz besonders eng zusammenhalten.“

Die CDU-geführten Bundes- und Landesregierungen hätten bisher besonnen gehandelt, so Metternich: „Deutschland und Hessen sind bisher verhältnismäßig gut durch die Krise gekommen. Das ist ein Verdienst von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident Volker Bouffier und der CDU. Auf sie können die Menschen in Krisenzeiten besonders vertrauen.“

Deshalb bittet die CDU Niedernhausen die Bürgerinnen und Bürger um ihre aktive Unterstützung. Metternich: „Wir rufen Sie dazu auf, sich jetzt der CDU Niedernhausen anzuschließen und gemeinsam mit uns anzupacken – für unsere Heimat und füreinander.“ Zusammen etwas bewegen.

Wer sich in der Coronakrise und darüber hinaus aktiv Niedernhausen einbringen will, ist herzlich willkommen – mit oder auch erst einmal ohne eine Mitgliedschaft. „Sie müssen nicht gleich Mitglied werden, um etwas zu bewegen. Ihre Hilfe, Ideen und Anregungen sind auch ohne Parteibuch wertvoll für uns“, so Metternich.

Weitere Informationen finden Interessierte online auf der Aktions-Website www.jetzt-cdu.de. Dort ist auch das Aktionsvideo mit dem CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Volker Bouffier, zu sehen. Der CDU-Gemeindeverband Niedernhausen beantwortet zudem gerne Fragen unter Telefon (06127) 79363 oder per E-Mail unter lothar.metternich@t-online.de.

Mit dem Absenden des Formulars werden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten gemäß Art. 4 Ziffer 1 gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bzw. besonderen Kategorien personenbezogener Daten gemäß Art. 9 Abs. 1 DS-GVO (politische Meinung) von der CDU Deutschlands und den Parteigliederungen gemäß Art. 9 Abs. 2 DS-GVO verarbeitet und zur Beantwortung der Anfrage verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier.

Absender*
    

Um SPAM zu vermeiden, muss eine einfache Sicherheitsfrage beantwortet werden. Hier die Frage: Welchen Tag haben wir morgen, wenn heute der 03.07.2020 ist? Die Lösung:

43. Aschermittwoch - Fischessen CDU Niedernhausen 26.02.2020

Zum 43. Treffen mit Vereinen und Verbänden zum traditionellen Fischessen hatte der CDU Gemeindeverband Niedernhausen in das Gemeinschaftszentrum von Oberjosbach eingeladen. Kein Platz blieb frei - so viele Gäste wie nie waren gekommen. Der Vorsitzende des Gemeindeverbandes, Lothar Metternich, begrüßte die Besucher und änderte aus aktuellem Anlass den normalen Ablauf des Abends.

CDU/SPD Niedernhausen: Bezahlbaren Wohnraum schaffen.

„Die Versorgung der Bevölkerung mit Wohnraum ist eine zentrale Aufgabe kommunaler Politik und Verwaltung. Wohnen ist eine der elementaren Fragen unserer Tage und damit eine vordringliche Aufgabe, die nur gemeinsam nachhaltig gelöst werden kann“, so die beiden Fraktionsvorsitzenden Heiko Wettengl (CDU) und Peter Woitsch (SPD).

CDU-Niedernhausen überrascht im Altenheim und auf dem Wilrijkplatz mit Weihnachtsliedern

Freudig überrascht, waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Niedernhausener Altenwohn- und Pflegeheimes Theißtalaue. Bürgermeister Joachim Reimann und die CDU Niedernhausen hatten die alten Menschen in der Adventszeit dort zu einem kleinen Konzert anlässlich ihrer Weihnachtsfeier eingeladen. Die Niederjosbacher Bläsergruppe spielte weihnachtliche Weisen und gemeinsam wurden viele Weihnachtslieder gesungen.

Weihnachtliche Klänge auf dem Wilrijkplatz

Bald ist es wieder so weit, dann erstrahlt der Wilrijkplatz vor dem Niedernhausener Rathaus in hellem Lichterglanz und der Duft von Glühwein, Kinderpunsch, Lebkuchen und Weihnachtsplätzchen liegt wieder in der Luft. Die Niedernhausener CDU lädt alle „kleinen“ und „großen“ Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr herzlich ein.

Kontiunität bei der CDU NIedernhausen

Die gut besuchte Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Niedernhausen bestätigt die erfolgreiche Arbeit des Vorstandes und sorgt für Kontiunität in der politischen Arbeit.Der mit über 96 % der abgegebenen Stimmen wiedergewählte Vorsitzende Lothar Metternich, konnte in seinem Rechenschaftsbericht auf erfolgreiche Jahre der CDU Niedernhausen verweisen.